Der Betrieb

Die Familie Jäck konzentrierte sich Ende der 1960er Jahre auf den Obst- und den Weinbau. Ihre Produkte verkauft sie direkt in ihrem Hof und auf dem Schriesheimer Wochenmarkt. Die Jäcks bieten nicht nur das Beerenobst aus eigenem Anbau an, sondern auch Steinobst. "Kerniges", wie Äpfel oder Birnen, sowie Walnüsse und Tafeltrauben erweitern die Produktpalette. Durch die Herstellung von "Äppelwoi", Apfelsaft sowie Edelbränden gewinnt die Familie ihrem Obst weitere Qualitäten ab. Hinter dem Obstbau stehen Peter und Johannes Jäck mit ihrer Kompetenz, mit ihrer Erfahrung und modernem Know-how. Umfangreich ist auch der Spiegel der Rebsorten, die in den Weinbergen der Familie wachsen. Winzer zu sein, ist an der Bergstraße Leidenschaft und Philosophie. Das schmeckt man in den prämiierten Weinen der Jäcks. Sie bauen Traditionssorten wie Müller-Thurgau und Silvaner ebenso an wie Riesling, körperreichen Spätburgunder Rotwein, fruchtige Grau- und Weißburgunder sowie einen markanten Cabernet Dorio.

Der Betrieb

Maximilian Jäck steht für die Generation des neuen, modernen Weinbaus – von der Pflege der Reben bis hin zum Ausbau der Weine im eigenen Weingut. Weinproben auf Anfrage.